Optometrie-Grundkurs (OAA

Der Optometrie-Grundkurs umfasst Grundlagen der Augenoptik und Ausbildung für objektive und subjektive Refraktion. Der Kurs ist inhaltlich grösstenteils dem Schober-Kurs aus München angepasst und umfasst theoretische und praktische Übungen.

Kursort

Ausbildungszentrum eye academy ltd, Höheres Fachinstitut für Augenoptik und Optometrie, General Herzog-Strasse 1, 5600 Lenzburg

Seminarleiter

Arne Baumgartner - Optometrist, Eidg. dipl. Augenoptikermeister

Seminarprogramm

  • Optometrie
    Optische Grundlagen, Optik des Auges, Fehlsichtigkeiten, Hornhautscheitelabstand (HSA), Rezeptinterpretationen, deutliche Sehbereiche
  • Sehschärfenbestimmung
    Sehschärfenarten, Abhängigkeit, Visusbestimmung und Berechnung, Schätztabellen für die subjektive Refraktion
  • Optische Anamnese
    Ermittlung der zu erwartenden Fehlsichtigkeit, Asthenopische Beschwerden
  • Objektive Refraktion
    Skiaskopie in Theorie und Praxisübungen in Kleingruppen, Autorefraktometrie, Keratographie und -metrie
  • Subjektive Refraktion
    Refraktionsbestimmung in Theorie und Praxis in Kleingruppen mit Kreuzzylindermethode, Alternative Refraktionsmethode bei hohen Ametropien und Amblyopien, Amblyopiekontrolle, Diagnostik und Therapie
  • Nahrefraktion
    Messung von Akkommodationsbreiten, Ermitteln der Distanzbedürfnisse, Verschreiben von Nahzusätzen
  • Prescribing
    Bestimmung der endgültigen Brillenverordnung, Brillenverordnung bei Kindern

Allgemeines

  • Kursunterlagen sind im Preis inbegriffen.
  • Teilnehmerzahlen sind beschränkt.
  • Die Platzreservation erfolgt in der Reihenfolge der Kursanmeldungen!

Kursdauer

8 Abende oder 4 Tage

Kurskosten

Abend- oder Tageskurse Fr. 2'360.00

Kursdaten

OAA 1/22: Mittwoch, 19./26.10.22; 2.11.22; Dienstag, 8./15./22./29.22; 6.12.22, jeweils 18.15 – 21.30 Uhr
OAA 2/22: 10./17./24.11.22; 1.12.22, jeweils 8.45 – 12.00 Uhr und 13.00 – 16.15 Uhr

→ zurück zur Übersicht